Altenweddingen (az) l Unbekannte haben in Altenweddingen (Landkreis Börde) einen Geldautomaten in der Volksbank im Bahrendorfer Weg gesprengt. Das Ganze ereignete sich am heutigen Dienstag um 1.55 Uhr. Durch die Explosion wurde nicht nur der Automat, sondern auch ein Fenster zerstört. Der Vorraum der Bank fing Feuer.

Eine Zeugin hatte den Knall gehört und informierte die Polizei. Zunächst löschte die Feuerwehr den Brand. Anschließend stellten die Beamten Gasflaschen und weitere Utensilien fest. "Die Täter erbeuteten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Eine sofort eingeleitete Fahndung erbrachte bisher keine Erkenntnisse", heißt es im Polizeibericht.

Personen kamen nicht zu Schaden. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort und sicherten Spuren. Ein Fährtensuchhund kam zum Einsatz. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03904/ 4780 erbeten.