Oschersleben (spt) l Auf dem Asphalt der Motorsportarena Oschersleben können am Montag, 1. September, wieder Unmotorisierte richtig Gas geben. Von 18 bis 20 Uhr öffnet die nördlichste Rennstrecke Deutschlands ihre Tore für alle, die mit dem Fahrrad, den Inlineskates oder auch zu Fuß die Rennstrecke testen wollen. "Während unseres Skatertages stehen unsere Tore jedem offen, der ohne motorisiertes Gefährt auf die Rennstrecke möchte", sagte Arena-Pressesprecher Marcel Orban. Radsportler könnten zum Beispiel unter bei idealen Bedingungen trainieren.