Haldensleben (jk) l Ein 30-Jähriger ist am Dienstag von seinem Vater in einem Wald bei Haldensleben tot aufgefunden worden. Arbeitskollegen hatten den Vater informiert, dass sein Sohn nicht zur Arbeit erschienen war, woraufhin der Vater ihn suchte und im Wald fand. Der junge Mann war am Montagabend mit seinem Cross-Motorrad in den Wald gefahren. Vermutlich rutschte er mit seiner Maschine an einer Wurzel weg, prallte gegen einen Baum, stürzte und verstarb an der Unfallstelle.