Kroppenstedt (muß/rdö) l Zwei Personen sind Donnerstagabend auf der Kreuzung B81/L66 bei Kroppenstedt bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, an dem ein Lkw und ein Traktorgespann beteiligt waren. Zudem sind bei diesem Unfall Zuckerrüben und Silage auf der Straße gelandet, die deshalb wegen Aufräumungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Nach Informationen des Salzlandkreis-Polizeireviers, das den Unfall aufgenommen hat, sei ein Lkw-Fahrer gegen 21.15 Uhr von der untergeordneten Straße "ungebremst" auf die B81 gefahren, auf der zu diesem Zeitpunkt ein Traktor unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt worden und beide Fahrzeuge umgekippt seien, wie Salzlandkreis-Pressesprecher Joachim Beckert weiter mitteilt. Der verletzte Lkw-Fahrer sei vor Ort ambulant behandelt und der Fahrer des Traktors ins Krankenhaus nach Halberstadt gebracht worden. Am Traktorgespann und am Laster entstand bei dem Unfall wirtschaftlicher Totalschaden.