WestlicheBörde l Der Ausleber Förderverein der Kindertagesstätte "Schloss Trautenburg" sorgt heute in der Verbandsgemeinde Westliche Börde für die erste vorweihnachtliche Veranstaltung. Um 16 Uhr beginnt der Weihnachtsmarkt auf dem Hortspielplatz am Dorfgemeinschaftshaus, wohin alle Einwohner der Großgemeinde Ausleben eingeladen sind.

Bis zu den Festtagen finden in der Verbandsgemeinde noch zahlreiche weitere Adventsveranstaltungen statt. Hier eine Übersicht über die Veranstaltungen, die der Volksstimme-Redaktion bekannt sind.

Sonnabend, 29. November

l 14 Uhr beginnt an der Gröninger Martinikirche ein Adventsmarkt. Der Markt wird in der Kirche mit einer Andacht und einem Konzert des katholischen Chors und des Männerchors der neuapostolischen Gemeinde eröffnet. Zum ersten Mal wird es auf dem Gröninger Adventsmarkt einen Riesenstollen geben. Auch wurde der Nikolaus eingeladen. Zudem wird Rumpelstilzchen beim Adventsmärchen sein Unwesen treiben, das um 16Uhr beginnt.

l 16 Uhr startet in Neuwegersleber ein Weihnachtsmarkt auf dem Nebengelände des Klein-Berliner-Hofes. Vereine sowie die Feuerwehr sorgen für Gaumenfreuden und für einige gesellige Stunden in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Gegen 17 Uhr wird der Weihnachtsmann erwartet.

Sonntag, 30. November

l 14 Uhr beginnt am Großalsleber Stadtsaal ein Weihnachtsmarkt mit dem Besuch des Weihnachtsmanns. Zum Weihnachtsmarkt gehört auch eine Märchenaufführung um 15 Uhr im Saal.

l 16Uhr wird zu einer Adventsmusik in die beheizte Kirche St. Martin in Wulferstedt eingeladen. Unter Leitung von Kantor Werner Jankowski singt der Kirchenchor Wulferstedt und es spielen Instrumentalisten.

Dienstag, 2. Dezember

l 14.30 Uhr lädt der Hamersleber Schützenverein alle Senioren des Ortes in das Schützenhaus zur Weihnachtsfeier ein. Unter anderem sorgen Kinder der Kindertagesstätte "Sonnenschein" für ein Programm.

Mittwoch, 3. Dezember

l 15 Uhr startet in der Hamersleber Kindertagestätte ein Weihnachtsmarkt, zu dem alle Dorfbewohner eingeladen sind. Die Kinder werden ein Programm bieten. Zudem gibt es Kaffee, Kuchen, Glühwein, Schmalzgebäck und Waffeln.

Freitag, 5. Dezember

l 18 Uhr beginnt in der Dorfkirche Gunsleben die zehnte Orgelvesper. Unter der Überschrift "Macht hoch die Tür" werden unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und Lothar Graap zu hören sein. An der Mätthäus-Hartmann-Orgel spielt Kantor Werner Jankowski aus Oschersleben. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Sonnabend, 6. Dezember

l 14 bis 18 Uhr laden die Mitarbeiter und Bewohner des Gröninger DRK-Wohnheimes "Kaktus" zu einem vorweihnachtlichen Nachmittag alle Einwohner ein. "Wir möchten mit den Besuchern Plätzchen und Lebkuchen backen, Fröbelsterne basteln, weihnachtliche Holzarbeiten gestalten, Lieder singen und Weihnachtsgeschichten erzählen", heißt es in der Ankündigung.

l 15Uhr beginnt auf dem Gelände der Wulferstedter Kindertagesstätte ein Weihnachtsmarkt. Neben allerlei Köstlichkeiten kommt auch der Weihnachtsmann, um die Wunschzettel der Kleinen in Empfang zu nehmen. Darüber hinaus stimmen die Jagdhornbläser mit Weihnachtsliedern ein und die Märchenfamilie gibt ein Stück zum Besten.

Sonntag, 7. Dezember

l 14 bis 20 Uhr ist der Lorenzhof in Warsleben Veranstaltungsort eines Adventsmarktes. Die Besucher erwartet ein buntes Programm, ein Weihnachtsengel hat seinen Besuch angekündigt. Auch Süßes und Herzhaftes erwartet Groß und Klein. Im Kellergewölbe ist dazu eine Glühweinverkostung geplant. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Band "Schwarz auf weiß".

l 18 Uhr beginnt in der evangelischen Kirche "Sankt Martin" Kroppenstedt ein Adventskonzert im Kerzenschein mit weihnachtlicher Bläsermusik. Es spielt das "Compenius Quartett" mit Unterstützung der Jungbläser der Kirchengemeinde. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.

Freitag, 12. Dezember

l 14.30 Uhr beginnt im Gunsleber Dorfgemeinschaftshaus eine Weihnachtsfeier für die Senioren des Ortes. Unter anderem werden Kinder der Hamersleber Kindertagesstätte ein Programm aufführen.

l 15 Uhr startet im Wulferstedter Dorfkrug eine Weihnachtsfeier für die Senioren des Ortes. Für Unterhaltung werden Mädchen und Jungen der Wulferstedter Kindertagesstätte mit einem Programm sorgen.

Dienstag, 16. Dezember

l 14 Uhr lädt das Kroppenstedter DRK-Mehrgenerationenhaus alle Senioren der Stadt zu einer Weihnachtsfeier ein. Die Besucher erwartet ein gemütlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Mit einem bunten Programm ist auch für Unterhaltung gesorgt, bis gegen 18 Uhr der Tag mit einem Abendessen ausklingen wird. Anmeldungen werden bis zum 10. Dezember angenommen.

l 14 Uhr beginnt im Neuwegersleber Schützenhaus eine Weihnachtsfeier für alle Neuwegersleber Senioren, für die die Mädchen und Jungen der Hamersleber Kindertagesstätte ein Programm aufführen werden.

Zudem öffnet in der Adventszeit in den vier Ortsteilen der Großgemeinde Ausleben ein "Lebendiger Adventskalender" und lädt zu elf öffentlichen Veranstaltungen ein. Weitere Vereine, Verbände und Einrichtungen werden ihren Mitgliedern und der Öffentlichkeit vorweihnachtliche Veranstaltungen anbieten.