Landkreis Börde (tj) l Auf der Dezember-Mitgliederversammlung des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) ist Börde-Landrat Hans Walker einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Damit tritt Walker die Nachfolge des Salzwedeler Landrates Michael Ziche an, der seit einigen Wochen die kommunalen Interessen als Präsident des Landkreistages von Sachsen-Anhalt vertritt.

Der Kommunale Arbeitgeberverband ist die tarifrechtliche Dachorganisation der kommunalen Verwaltungen und Betriebe. Als Tarifpartei vertritt der Verband die kommunalen Beschäftigten zum Beispiel bei Verhandlungen mit den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes. Zudem kümmert sich der Verband um arbeitsrechtliche Interessen seiner Mitglieder.