Wanzleben l Der Sozialverband des Altkreises Wanzleben hat für seine Mitglieder, Ehepartner, Gäste und Freunde für das kommende Jahr ein abwechslungsreiches und attraktives Programm aufgelegt. Die Planungen für den Veranstaltungs- und Reisekalender sind bis zum Monat August vorangeschritten.

Hans-Georg Lange vom Sozialverband Wanzleben hat bei den Senioren in den vergangenen Jahren eine ungebremste Reiselust ausgemacht. "Wir hoffen, dass sich dieser positive Trend fortsetzt. Immer mehr Teilnehmer aus dem Bekannten- und Freundeskreis nehmen an unseren Veranstaltungen teil", verrät Lange. "Gemeinsam statt einsam" lautet das Motto, dem sich der Sozialverband Wanzleben verschrieben hat.

Am Donnerstag, 26. Februar, findet um 14 Uhr in der Wanzleber Gaststätte "Tannenhof" die Jahreshauptversammlung mit Rechenschaftslegung des Vorstandes und der Revisionskommission und der Wahl des Vorsitzenden statt.

Am Donnerstag, 5. März 2015, führt die Reise nach Bad Sachsa. Dort findet die Frauentagsfeier statt. Im Reisepaket sind Mittagessen und Kaffeegedeck sowie Tanz, Musik und ein Unterhaltungsprogramm enthalten. Ins polnische Slubice zum Markt geht es am Donnerstag, 26. März 2015.

Für April sind diese Veranstaltungen geplant: Am Donnerstag, 9. April, findet der beliebte Bingo-Nachmittag im Sozialen Zentrum, Alter Bahnhof Wanzleben, statt. Beginn ist 14 Uhr. Am Mittwoch, 15. April, treffen sich die Skatspieler um 14 Uhr im Restaurant "Inselparadies" Wanzleben. Dort wird der Pokal des Sozialverbandes ausgespielt.

Am Donnerstag, 21. Mai, findet eine Verkaufsveranstaltung in Hannover-Langenhagen statt. Im Tagesprogramm ist Spargelessen auf dem Spargelhof Meuer in Fuhrberg enthalten.

Am Sonntag, 28. Juni, führt die Reise zum 19. Operettensommer nach Schönebeck. Auf dem Programm steht die Operette "Im weißen Rössl". Beginn auf der Freilichtbühne Bierer Berg ist 16 Uhr.

Für den Monat August, vom Dienstag, 11. August, bis Donnerstag, 13. August, ist eine Reise zu den Störtebecker-Festspielen geplant. In Bergen wird übernachtet. Auf dem Programm stehen eine Inselrundfahrt nach Putbus, Binz, Sellin und Göhren sowie eine Schifffahrt zur Kreideküste bis nach Saßnitz.

"Interessenten sollten sich möglichst zeitnah für Veranstaltungen und Reisen anmelden. So haben wir die Möglichkeit, unsere Planungen ordentlich voranzutreiben", sagt Hans-Georg Lange. Anmeldungen sind jeweils dienstags und freitags zwischen 9 und 11 Uhr in der Geschäftsstelle des Sozialverbandes Wanzleben, Markt 20, anmelden. Die Telefonnummer lautet: 039209/60366.