Wernigerode l vbndb

Seitens der KSM Castings GmbH gab es gestern keine Stellungnahme zum Warnstreik. Die Aktionen gehen heute in Ilsenburg weiter, bestreikt werden Bochumer Verein Verkehrstechnik GmbH und ThyssenKrupp Presta Schönebeck. Dass es vor der nächsten Tarifrunde Mitte Februar zu weiteren Warnstreiks in Betreiben der Region kommt, wollte Tatjana Stoll nicht ausschließen. Details nannte sie jedoch nicht.