Sudenburg (mp) l Die Veranstaltungsreihe "Erzählcafé Spätlese" erlebt am heutigen Donnerstag in der Feuerwache eine Fortsetzung. Beim Treff in der Halberstädter Straße 140, bei dem historische Bezüge zum Stadtteil im Vordergrund stehen, wird Dieter Niemann erwartet, der das Erzählcafé seit fast 20 Jahren mitprägt.

Er werde aus seinen Erinnerungen an die Kinder- und Jugendzeit lesen, heißt es. Diese Zeit sei von der Kriegs- und unmittelbaren Nachkriegszeit beeinflusst worden. Sirenengeheul, Kälte und Hunger waren seine ständigen Begleiter. Die sehr emotionalen und persönlichen Erinnerungen wird Dieter Niemann mit Privatfotos unterlegen. Einlass zum Erzählcafé ist ab 14 Uhr, Beginn ist um 15 Uhr.

Informationen zum Programm der Feuerwache: www.feuerwachemd.de