Ausleben (ahö). Die Türklingel von Karlheinz Röper kam am Montag nicht zur Ruhe, denn viele wollten ihrem Altbürgermeister zum 70. Geburtstag gratulieren. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem Freunde, Nachbarn, ehemalige Geschäfts- und Kooperationspartner der Gemeinde, Vertreter der Vereine, der Kirche, der Feuerwehr und der Verbandsgemeinde.

Karlheinz Röper übernahm am 1. Mai 2004 das Amt des Bürgermeisters der Großgemeinde Ausleben, das er bis zum 31. Januar 2011 ausübte. "Mit 70 möchte ich noch einige schöne Reisen mit meiner Frau Heidi unternehmen, viel Zeit mit der Familie verbringen und mich meinen Hobbys widmen", so der Jubilar, der sich mit Leib und Seele der Jagd verschrieben hat und auch im Schützenverein aktiv ist.