Beckendorf (mm). Der Oschersleber Ortsteil Beckendorf hat seit gestern in Höhe der Siedlung ein neues Buswartehäuschen. Beschäftigte des Baubetriebsamtes stellten die moderne Konstruktion aus Metall und Glas auf, verankerten die Streben mit Metallschrauben im Beton. Passenderweise bei Regen.

Wegen der angespannten Lage im Oschersleber Haushalt war die Anschaffung der 2 500 Euro teuren Wartehalle immer wieder verschoben worden. Der frühe Einbruch des Winters hatte das Aufstellen, das bereits für November geplant war, obendrein verzögert.

Bilder