Schleibnitz (skr). In der Schleibnitzer "St. Stephanus"-Kirche wurden in diesem Jahr im Rahmen des Ostergottesdienstes drei Jugendliche konfirmiert. Die Wege der drei Schleibnitzer Konfirmanden Lisa Schock, Vanessa Gernegroß und Erik Jakobeit zur Kirche waren jeweils von ihrem Zuhause aus traditionell mit Sand und Buchsbaum bestreut worden.

Passend zur Konfirmation war auch die Kirche festlich geschmückt. Der Festgottesdienst wurde nach dem Einzug der Konfirmanden von Pfarrerin Felicitas Haupt gehalten, der in der sehr gut besuchten Kirche von über 100 Gäste verfolgt wurde. Die drei Schleibnitzer Konfirmanden hatten vor ihrem großen Tag zwei Jahre lang zusammen den Konfirmandenunterricht besucht.