Wanzleben (skr). Das Wanzleber Spaßbad startet heute bei sommerlichen Temperaturen bis zu 26 Grad Celsius in die neue Saison. Die Schwimmmeister erwarten angesichts des ausgesprochen schönen Wetters und Wassertemperaturen um 25 Grad Celsius am Wochenende großen Zulauf. Die letzten Vorbereitungen sind gestern beendet worden. So musste unter anderem ein Zaunteilstück der Außenanlage geflickt werden. "Außerdem haben wir eine der beiden Umwälzpumpen auseinanderbauen und reparieren müssen", erklärte Schwimmmeister Michael Stridde. Es seien gemeinsam mit den Mitarbeitern der Stadtwerke neue Lager eingebaut worden. Auch die Rutsche hat eine kleine Schönheitskur nach dem strengen Winter erhalten. Dort wurden unter anderem die Fugen ausgebessert, abgeschliffen und lackiert. Auch ein Behindertenparkplatz sei vor dem Bad eingerichtet worden. Das Spaßbad hat am Wochenende von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Montags bis donnerstags stehen die Tore von 8 bis 19 Uhr, freitags von 8 bis 20 Uhr offen. Die Eintrittspreise haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht geändert. Allerdings gibt es durch den Stadtratsbeschluss vom 28. April erstmals keine Ermäßigungen für Rentner und Studenten mehr.

Bilder