Osterweddingen. In der Grundschule Osterweddingen nimmt ein Musical bereits Formen an, und die Mitwirkenden haben sogar schon einen Titel gefunden. "Heute im Angebot" – unter diesem Titel soll das Musical aufgeführt werden. Damit wird auch eine Geschichte rund um Schule und Freizeit erzählt. Die Schule ist vorbei und tatsächlich wissen einige Schüler nicht, was sie mit ihrer Freizeit anfangen sollen. Langeweile macht sich breit. Es ist an der Zeit, dieser Langeweile entgegen zu wirken und den Kindern zu zeigen, welche kreativen Möglichkeiten es gibt, seine Freizeit zu gestalten. Und was die Grundschule Osterweddingen in dieser Hinsicht den Schülern bieten kann, zeigen im Musical die Tanzgruppe, der Chor und die Keyboardkinder. Aber das ist noch nicht alles.

"Stolz macht uns hierbei, dass alle Schüler mitwirken und so das Kohärenzgefühl der Klassen gestärkt wird. Ob als Darsteller, Statist oder Kulissenbauer jeder darf mithelfen. "Die Musik und die Texte wurden eigens von Familie Bujanov getextet und komponiert", berichtet Beatrice Noczynski, Vorsitzende des Schulfördervereins. Die Kostüme und die Bühnenbilder sollen in Eigeninitiative gestaltet werden.

Für die Umsetzung des Vorhabens wird Technik wie eine moderne Musikanlage, Headsets und dergleichen mehr benötigt. Und deshalb hat sich die Osterweddinger Grundschule für das Projekt "Ideen machen Schule" beworben. "Mit der eventuellen Unterstützung könnte eine schöne Tradition an unserer Schule entstehen", meint Beatrice Noczynski.

Übrigens, am Projekt "Ideen machen Schule" der PSD-Bank und der Volksstimme können sich noch weitere Schulen beteiligen, die Bewerbungsfrist wurde bis zum 15. Mai verlängert.