Sülzetal (yhe). Zum Start in die Pfingstferien lädt der DRK- Kreisverband Wanzleben in das Kinder- und Jugendzentrum Sülzetal vom Freitag, 14. Mai, bis Freitag, 21. Mai, zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein.

Höhepunkt des Ferienprogramms soll die Veranstaltung am Dienstag, 18. Mai, sein. An diesem Tag findet ein großes Sportfest statt. Hierzu sind auch alle Eltern ganz herzlich eingeladen, gemeinsam mit ihren Kindern einen kleinen Wettbewerb zu bestreiten.

Folgendes Programm wurde für die Ferienkinder vorbereitet:

Freitag, 14. Mai: Grillparty mit tollen Spielen,

Montag, 17. Mai: Fahrt zu Maxi Max Magdeburg,

Dienstag, 18. Mai: Sportfest mit Eltern,

Mittwoch: 19. Mai: Fahrradtour mit Picknick,

Donnerstag, 20. Mai: Zoobesuch Magdeburg,

Freitag, 21. Mai: Abschlussfest.

Das DRK-Kinder- und Jugendzentrum um Leiterin Anika Nickel würde sich über zahlreiche Teilnehmer der Ferienfreizeit freuen.

Familien, die Arbeitslosengeld oder Sozialleistungen erhalten, können sich vertrauensvoll an die Einrichtungsleitung wenden. Den Familien wird der Teilnehmerbeitrag erlassen und die Kinder können somit kostenlos an den Ferienfreizeiten teilnehmen. Die Gelder dafür werden aus der jährlichen Weihnachtsspendensammlung des DRK-Kreisverbandes Wanzleben zur Verfügung gestellt. Die Ferienfreizeit wird zudem durch das Jugendamt des Landkreises Börde gefördert.

Die Anmeldungen für die abwechslungsreichen Ferientage sind nur noch am Montag, 10. Mai, möglich. Weitere Informationen können unter der Rufnummer (039 205) 69 523 bei der Leiterin des DRK-Kinder- und Jugendzentrums Sülzetal, Annika Nickel eingeholt werden.