Der Verein Cooltour e. V. dreht richtig auf. Ehrenamtlich organisieren die acht Mitglieder kulturelle Höhepunkte in und für die Stadt Wanzleben und das sehr erfolgreich. Das jüngst für Ende April angekündigte Kellerspektakel ist bereits ausverkauft und die Vorbereitungen für den Kinderflohmarkt am 2. Mai sowie für das III. Wanzleber Seifenkistenrennen laufen auf Hochtouren. Die ersten zehn Teams haben sich bereits angemeldet. Auch das Programm steht.

Wanzleben. In Wanzleben ist kulturell nie was los ? Das wollen und werden die acht Mitglieder des Vereins " Cooltour " nie mit einem " Stimmt !" beantworten. Im Gegenteil. Ehrenamtlich organisieren sie sehr erfolgreich das Kellerspektakel, den Kinderflohmarkt, das Wanzleber Seifenkistenrennen und die Neuauflage des Drachenfestes " Feuer und Wind ".

Der nächste große Höhepunkt ist der Kinderflohmarkt auf dem Raßbachplatz am Sonntag, 2. Mai, in der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr. Kinder und Jugendliche können dort kostenlos Stände aufbauen und ihr nicht mehr gebrauchtes aber noch funktionsfähiges Spielzeug, sowie Bücher, Sammelkarten oder ähnliches verkaufen.

Auch das III. Wanzleber Seifenkistenrennen wirft bereits seine Schatten voraus. Die Vereinsmitglieder Mirko Sens und Yvonne Marschewski nehmen bereits die Anmeldungen dafür entgegen. Auch die Plakate wurden bereits überall in der Stadt verteilt. " Die ersten zehn Teams haben sich bereits bei uns angemeldet ", erklärt Mirko Sens. Die Mannschaften können sich noch bis zum 28. Mai bewerben. Die Anmeldeformulare finden die Teams auch im Internet unter www. seifenkistenrennen-wzl. de.

Die Seifenkisten dürfen maximal drei Meter lang und zwei Meter breit sein, wenn sie mit einer Bodenfreiheit von mindestens 15 Zentimetern die Bahnhofstraße am Katzenpark vorbei heruntersausen. In der Mittagspause tritt die Band " Brass Buffet " aus Melle auf und serviert ein musikalisches Schlemmer-Menü aus besten Zutaten wie Jazz, Swing und Blues. Geplant sind neben einem Einzellauf auch ein Zweierrennen mit Zeitwertung. Am Abend gibt es die Siegerehrung. Auch der Termin für das zweite Drachenfest der besonderen Art " Feuer und Wind " steht bereits fest.

Es soll auch in diesem Jahr wieder am 3. Oktober im Wanzleber Gewerbegebiet An der Alten Tonkuhle in der Zeit zwischen 14 und 20 Uhr starten. Die Premiere im vergangenen Jahr war bereits ein voller Erfolg. Stark hatte sich auch hier die Freiwillige Feuerwehr des Ortes engagiert. Geplant sind dabei auch wieder Drachenvorführungen mit Musik und Moderation, Drachenkämpfe, eine Drachen-Bastelstraße, eine Nachtdrachen- und Feuershow mit Abschlussfeuerwerk.

Weitere Informationen zum Verein gibt es außerdem im Internet unter

www. cooltour-wzl. de