Die 45 Mädchen und Jungen der Groß Rodensleber Kindertagesstätte " Bussi Bär " schauten mit ihren Erzieherinnen im Rahmen ihres jüngsten Hexenfestes bei den Landfrauen des Ortes vorbei, um selbstgebastelten Schmuck an den mit grünen Birkenzweigen verzierten Maibaumkranz zu binden. Dieser hat einen stolzen Durchmesser von rund 1, 20 Meter ( kl. Bild links ). Der rund sieben Meter hohe Maibaum wird hier in der Bauernstraße 18 morgen am 1. Mai um 10 Uhr von den Kameraden der Feuerwehr aufgestellt. Seit 1993 feiern die " Bussi Bären " ihr großes Hexenfest. Zusammen mit den Groß Rodensleber Landfrauen schmücken sie den Maibaum seit drei Jahren. Fotos : S. Krug