Wanzleben ( skr ). Im Rahmen des Projektes " Integration durch Sport " findet das nächste Mitternachts-Volleyball-Turnier der Sportjugend am Freitag, 26. März, in Wanzleben, in der Sporthalle des Börde-Gymnasiums statt. Anmeldungen für das Turnier sind noch bis zum Mittwoch, 24. März, möglich und an die Sportjugend zu richten.

Wie gewohnt erfolgt das Eintreffen der Mannschaften am Spieltag ab 19. 30 Uhr, so dass pünktlich um 20 Uhr der Anpfiff des Turnier erfolgen kann.

Spielberechtigt sind Jugendliche ab 16 Jahre. Eine Mannschaft setzt sich aus sechs Spielern zusammen, davon müssen mindesten zwei weibliche Spielerinnen sein.

Nicht spielberechtigt sind Spieler, die im Spielbetrieb des Verbandes aktiv Volleyball spielen.

Der Austragungsmodus wird erst dann festgelegt, wenn die Anzahl der teilnehmenden

Mannschaften bekannt ist. " Dass keine Glasflaschen mit in die Turnhalle gebracht werden dürfen, Alkohol- und Rauchverbot besteht, versteht sich unter Sportlern von selbst ", fügt Susanne Sacher von der Sportjugend Börde hinzu.

Die Anmeldeanschrift für interessierte Mannschaften lautet : Sportjugend Börde am Raßbachplatz 2 b, Am Bördestadion in 39164 Wanzleben. Weitere Informationen sind unter Telefonnummer ( 03 92 09 ) 31 74 zu erfragen.