Landkreis Börde ( il ). Ralf Geisthardt ist der Spitzenkandidat der CDU im Wahlkreis 07 ( Haldensleben-Oebisfelde ) für die am 20. März 2011 stattfindende Landtagswahl. Geisthardt, der sich als Abgeordneter erneut um die Kandidatur bewarb, erhielt auf der Nominierungssitzung im Landhaus Gabriel in Bülstringen 93 Prozent der Stimmen.

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Präsident des Kreissportbundes Börde bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach, sich weiterhin mit ganzer Kraft für die Region und die Menschen einzusetzen.

Bildungspolitik, Innere Sicherheit und verlässliche Wirtschafts- und Umweltpolitik erklärte Geisthardt zu Schwerpunkten seiner Arbeit. Landwirtschaftsminister Hermann Onko Aeikens lobte besonders das Engagement von Geisthardt für die Belange der bäuerlichen Landwirtschaft und die Arbeit für Umweltbildung als Landesvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.