Die Faschingszeit ist zwar seit gestern offiziell vorbei, die Freude am Lachen haben die Bördebewohner ganz offensichtlich dennoch nicht verloren. Denn an der Kreuzung zwischen Hohendodeleben, Domersleben und Klein Rodensleben werden die Verkehrsteilnehmer selbst von den Schneebergen freundlich angelächelt und das sorgt für gute Laune. Schade nur, dass das Tauwetter dem grinsenden Riesen bereits gestern Mittag dann die Nase aus dem Gesicht rutschen ließ. Foto : S. Krug