Wanzleben. Wieder einmal werden die Künstler vom " Zauber der Travestie " auch im Wanzleber Kulturhaus ihr Publikum in einen Welt aus Illusion und perfekter Täuschung entführen. Am 26. März wird es soweit sein. Die Show beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr.

Für Verzauberung, Unterhaltung und Überraschung der Extraklasse wird gesorgt sein. Mal heftig, mal mit Herz geht es zur Sache, aber auf jeden Fall wird alles verpackt sein in farbenprächtigen Kostümen, so das am Ende niemand so genau weiß, ob da Mann oder Frau auf der Bühne war.

Mit Witz und Charme werden die Entertainer Elke Winter und Marcel Bijou das Publikum unterhalten. Und auch die Publikumslieblinge Vicky Brown, Denise Zambrana und Frl. Luise, die in Wanzleben längst keine Unbekannten mehr sind, werden mit Situationskomik begeistern. Ein Höhepunkt jagt in der Show den nächsten und ein Künstler jagt im wahrsten Sinne des Wortes den anderen von der Bühne. Angriffe auf die Lachmuskeln sind garantiert.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Die Eintrittskarten sind im Gardinenstudio Bema, Markt 18 in Wanzleben, in der Stadt- und Kreisbibliothek im Wanzleber Kulturhaus oder über die Kartenhotline unter der Telefonnummer ( 0 51 32 ) 88 70 10 erhältlich.

Wer allerdings sein Glück auf die Probe stellen möchte, kann sich auch an einer Verlosung beteiligen. Die Volksstimme verlost dreimal zwei Freikarten für die Revue " Zauber der Travestie " in Wanzleben. Um in den Lostopf zu gelangen, sollten Sie eine Postkarte an die Redaktion Volksstimme, Hornhäuser Straße 6 in 39387 Oschersleben senden. Einsendeschluss ist der Freitag, 26. Februar. Viel Glück !