Oschersleben. Von wegen Nachrichten und Zeitung seien nur was für die Erwachsenen. Dass sich auch die Kleinen für ihre Umwelt und das Neueste aus der Welt interessieren, beweisen die Mädchen und Jungen der Klasse 4 a der Puschkin-Grundschule in Oschersleben. Seit nunmehr einer Woche beteiligen sie sich gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Petra Dittrich am " SchmaZ " -Projekt der Volksstimme in Zusammenarbeit mit mehreren großen Unternehmen der Region. " Schüler machen Zeitung " - unter diesem Motto schauen derzeit die Kleinen eifrig in die Ausgaben der Oschersleber Volksstimme, informieren sich über die Nachrichten aus ihrer Umgebung. Und sie blicken natürlich auch auf die Themen der Welt.

" Die Kinder sind ganz begeistert dabei, freuen sich, wenn die Zeitungen endlich auf dem Tisch liegen ", so Klassenlehrerin Petra Dittrich, die sichtlich stolz ist auf das Engagement ihrer Schützlinge. Und die wollen natürlich alles erfahren über das Neueste aus dem Sport, der Region und der Welt der Stars.

In den kommenden Wochen sind sie nun aber selbst gefragt : Recherchieren, schreiben und veröffentlichen gehört nämlich ebenso zum " SchmaZ " -en, wie das aufmerksame Lesen. Ein erstes Thema haben die Knirpse übrigens schon : Das eigene Faschingsfest. Diesmal werden sie also nicht nur mit bunten Kostümen und Liedern das Programm mitgestalten, sondern danach auch für Sie, liebe Leser, über ihre Erlebnisse berichten. Die Artikel finden Sie regelmäßig im Lokalteil Ihrer Volksstimme.