Oschersleben. Die langen Monate des Wartens sind vorüber. Fans von Glühwein, Schmalzgebäck und Co. kommen ab heute wieder voll auf ihre Kosten. Der Oschersleber Weihnachtsmarkt zwischen Rathaus und Kirche St. Nicolai beginnt heute um 10 Uhr mit der feierlichen Eröffnung durch Oscherslebens Bürgermeister Dieter Klenke.

Buntes Programm

Trotz Kosteneinsparungen infolge der unlängst verhängten Haushaltssperre ( Volksstimme berichtete ) bietet der Weihachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Alle Veranstaltungen an den drei Tagen zwischen heute und Sonntag, 6. Dezember, finden Sie im Infokasten rechts.

Fast 40 Hütten

Nachdem die umfangreichen Aufbauarbeiten der fast 40 Hütten auf dem örtlichen Marktplatz und entlang des Boulevards bereits gestern durch die Mitarbeiter des Oschersleber Bauhofs beendet wurden und die Ordnungsamtsmitarbeiterinnen Gabriele Kutzner und Marita Thiemann eine letzte Runde über den Platz drehten, können heute also die Besucher kommen. Der sonst übliche Markt, der heute an gleicher Stelle stattfände, muss indes für den Vorweihnachtsreigen weichen, wird aber in der nächsten Woche zu den üblichen Terminen Dienstag und Freitag wieder Einzug halten.