Langenweddingen ( yhe ). Am Vorabend des Martinstages beginnt am morgigen Dienstag um 17 Uhr in der evangelischen Kirche St. Georg zu Langenweddingen die diesjährige Martinsfeier. Nachdem die Geschichte vom Heiligen Martin erzählt wurde, findet der traditionelle Laternenumzug statt, musikalisch begleitet vom Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich.

Der Zug endet am Martinsfeuer, das an der Kirche entzündet wird. Dort werden dann auch die Martinshörnchen verteilt.