Hohendodeleben ( skr ). In Hohendodeleben hat sich vor einigen Tagen nach wochenlanger Vorbereitung der Pferdesportverein Hohendodeleben e. V. gegründet.

Der Interessenkreis zur Gründungsversammlung in der Gaststätte " Buttenkrug " war groß. Mit zwölf Mitgliedern startet der neue Verein nun in das erste Jahr.

Der Vorstand wurde an dem 12. November wie folgt gewählt : Vorsitzende ist Yvette Wolter, ihre Stellvertreterin wurde Anne-Katrin Krüper. Schatzmeisterin wird Katharina Thoms sein, Jugendwart ist Sina Müller und als Sportwart wurde Björn Scholze gewählt. Beisitzer sind Jürgen Schmidt und Kathleen Knufinke.

Während der Gründungsversammlung haben die Mitglieder des neuen Vereins auch gleich einen ersten wichtigen Termin festgelegt.

So soll auf dem Gelände der Pferdepension Kötz in Hohendodeleben am 16. Januar 2010 bereits der erste " Tag der offenen Stalltür " stattfinden.

" Bei uns kann mitmachen wer Interesse hat ", betont Vorsitzende Yvette Wolter.

" Niemand sei daran gebunden, ein Pferd besitzen zu müssen. Es zählt der Zusammenschluss von Freunden des Pferdesports !"

Der Pferdesportverein Hohendodeleben e. V. möchte sich laut Yvette Wolter mit seiner Vereinsarbeit im Ort und in der Region etablieren, einen Namen machen und Pferdefreunden einen Treffpunkt bieten.

Wer daran teilhaben möchte ist herzlich willkommen. Interessierte können sich unter PSV Hohendodeleben, Yvette Wolter, Nordstraße 3 c, in 39167 Hohendodeleben melden.

Der Verein ist auch per EMail unter info @ psv-hohendodeleben. de erreichbar.