Wanzleben. Mit dem Schuljahr 2009 / 2010 kommt das Gesetz zur Sprachstandsfeststellung und Sprachförderung des Landes Sachsen-Anhalt zum Tragen. Damit verbunden ist die Verpflichtung für die Kindergärten und die Eltern, zwei Jahre vor der Einschulung eine Sprachstandsförderung für die Kinder zu gewährleisten. " Dieser Test wird bei uns in der Einrichtung auch für Hauskinder im Februar durchgeführt ", erklärte die Leiterin der Kindertagesstätte " Sarrezwerge ", Birgit Kottisch. Bei dem Test wird der sprachliche Förderbedarf festgestellt und im Nachhinein Angebote für die Förderung, die dann in der Einrichtung im Tagesablauf integriert werden, unterbreitet. " Diese Förderung ersetzt aber keine Therapie beim Logopäden ", so Birgit Kottisch.

Eine gute Unterstützung bei der Förderung der Sprache liefert auch das " Schlaumäuse " - Programm, mit dem sich die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte " Sarrezwerge " jetzt auch beschäftigen können. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Ackermann hat sich dafür in den vergangenen Monaten besonders stark gemacht, dass die Kindergärten in seinem Wahlkreis mit diesem speziell für Kinder zugeschnittenen Lernprogramm arbeiten können. Die Kinder des ABC-Clubs zeigten gestern, als Bärbel-Kollo vom Wahlkreisbüro von Jens Ackermann und die FDPStadträtin Anja Pommerenke zu Gast waren, wie gut sie damit schon umgehen können. Ganz geschickt setzten sie Wörter zusammen, so dass im Anschluss die Mäuse auf dem Bildschirm eine Wippe in Waage brachten. Dieses Programm macht es möglich, dass auf spielerische Weise der Sprachstand der Kinder ermittelt und verbessert werden kann.

Doch das Programm allein nützt meistens nichts, es braucht auch einen Computer. Deshalb hofft Bärbel Kollo, dass sich vielleicht auch Privatpersonen oder Betriebe finden, die gebrauchte Computer für die Kindertagesstätten zu Verfügung stellen könnten. " Einige Sponsoren haben wir in der Vergangenheit bereits gefunden ", erklärte sie weiter und freute sich, dass somit etwa dreißig Kindergärten mit dem " Schlaumäuse " -Programm ausgestattet werden konnten.