Kürzlich bekamen die Judokämpfer der Bördetiger in Wanzleben Besuch in ihrer Trainingsstätte, der Sarresporthalle in Wanzleben. Eine der erfolgreichsten Kämpferinnen des Vereins Judith Augustin ( mehrfache Landesmeisterin, Medaillengewinnerin auf überregionaler Ebene, Teilnehmerin an deutschen Meisterschaften ) stellte ihren Nachwuchs vor. Mit ihrem Sohn Finn ( Bildmitte ) stattete sie ihren Vereinskameraden einen " Antrittsbesuch " ab.

Die Trainingsstunde wurde unterbrochen und alle kleinen und großen Sportler gratulierten der jungen Mutti. Ein Erinnerungsbild für den jetzt " absolut jüngsten Bördetiger " im Kreise seiner " künftigen Kampfgemeinschaft " durfte natürlich nicht fehlen. Der kleine Finn nahm ‘ s gelassen und verschlief glatt das Blitzlichtgewitter. Um ihn nicht aus seinen süßen Träumen zu reißen, begrüßten die Bördetiger den kleinen Finn ausnahmsweise ganz leise mit dem Judo-Gruß " Rei ". Foto : privat