Wanzleben / Blumenberg ( skr ). Für das dritte Dampfpflugfest und das parallel dazu stattfindende Stadt- und Vereinsfest richtet die Gemeinde Wanzleben ab Sonnabend für Besucher, die mit dem Pkw anreisen, einen Park & Ride-Service ein. Der Festplatz sowie der Parkplatz am Börde-Gymnasium ( neben der Turnhalle ) stehen den Autofahrern kostenfrei zur Verfügung. Von hier fährt dann auch stündlich der Bus in Richtung Blumenberg ab. Am Sonnabend startet die erste Tour 8. 50 Uhr ab der Wanzleber Breitscheidstraße. Wer den Umzug der Vereine und der historischen Technik 9. 35 Uhr miterleben will, sollte diesen Bus nicht verpassen. Die großen Parkplätze an der Straße Vor dem Hohen Tor bieten bis zu 500 Fahrzeugen Platz. Hier fährt am Sonnabend der Bus stündlich ab 9 Uhr. Am Sonntag startet hier der erste Bus um 10 Uhr. Der Shuttle-Verkehr ist für die Besucher frei. Innerhalb Wanzlebens werden die Bushaltestellen in der Rudolf-Breitscheidstraße, die Haltestellen in der Lindenpromenade, am Bahnhof und am Friedhof von dem Fest-Shuttle-Bus angefahren. Die Kassen für den Eintritt befinden sich auf dem Blumenberger Festgelände. Erwachsene zahlen fünf Euro für eine Tageskarte. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei. Ab 6 bis 14 Jahre kostet die Karte zwei Euro. Das Fest wird bereits am Freitag ab 20 Uhr im Wanzleber Kulturhaus mit einem Live-Konzert der Hallenser Band " Two Riders " eröffnet. Der Eintritt beträgt 5 Euro.