Völpke ( vst ). Ein Tag " Rund um das Fahrrad " findet am Sonnabend, 4. Juli, ab 9 Uhr im Verkehrsgarten Völpke statt. Dieser Fahrradtag bietet viele Aktionen für die Sicherheit der Radler. Dass die Hilfe für Fahrradfahrer notwendig ist, beweißt die Unfallstatistik 2008. 17 Radfahrer wurden im vergangenen Jahr im Land Sachsen-Anhalt auf unseren Straßen getötet. Besonders gefährdet waren und sind hierbei junge Radler.

Durch Spiel und Spaß sowie durch verkehrserzieherische Veranstaltungen, möchte die Verkehrswacht junge Radfahrer auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam machen. So wird auch am kommenden Wochenende der Wettbewerb " Wer wird Fahrradchampion " durchgeführt. So lernen die jungen Fahrer, das Fahrrad sicher zu beherrschen. Viele Teilnehmer aus den Schulen- und Ortsturnieren, die durch die Verkehrswacht organisiert und durchgeführt wurden, sind hierzu bereits eingeladen.

Da dieser Tag für alle offen ist, können auch weitere Fahrradkids an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Mitarbeiter der Verkehrswacht würden sich freuen, wenn recht viele Teilnehmer die Gelegenheit nutzen. Partner, wie die örtliche Feuerwehr, die Polizei und das DRK unterstützen diese Aktion, so dass dieser Tag zu einem Familienfest gestaltet wird, teilt Klaus Glandien mit.