Wanzleben ( skr ). Die Mannschaft des Schleibnitzer Jugendklubs " Rasenkasper " hat neue Trikots erhalten. Noch rechtzeitig vor dem Fußballturnier wurden die Spieler im Beisein von Wanzlebens Bürgermeisterin Petra Hort ausgestattet. " Wir danken den Sponsoren und auch der Stadt Wanzleben, die es uns ermöglicht haben, mit den einheitlichen Farben grün-weiß der Rasenkasper auf dem Spielfeld aufzulaufen ", erklärte Jessika Horn vom Schleibnitzer Jugendklub. Dadurch sei man beim Spiel im Turnier, anlässlich des Schleibnitzer Heimatfestes auch hochmotiviert gewesen. Die Mannschaft wollte sich mit einem Sieg auch für das Ermöglichen der Sanierung des Sportlerhauses speziell bei der Stadt Wanzleben bedanken. " Leider reichte es am Ende nur für den 2. Platz. Nichts desto trotz will sich die Mannschaft bei allen Beteiligten, besonders bei ihrem Trainer Mike Zunker und der Freiwilligen Feuerwehr Schleibnitz als Veranstalter bedanken ", sagt Jessika Horn