Seehausen ( skr ). Die Mitglieder des SV Seehausen laden heute anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums alle sportbegeisterten Familien ab 9. 30 Uhr auf den Sportplatz ein. Hier kann das Sportabzeichen abgelegt werden. Seehausens Bürgermeister Eckhard Jockisch hat in diesem Zusamenhang mit dem 1. Vorsitzenden des SV Seehausen Horst Nicolai eine Stadtwette laufen : " Wetten, dass der Verein es nicht schafft, dass an diesem Tag mindestens 50 Seehäuser ihr Sportabzeichen ablegen ?" Knackt Nicolai an diesem Tag die vorgegebene Teilnehmerzahl von 50, zahlt ihm der Ortschef 100 Euro für den Nachwuchssport in die Vereinskasse. " Ich rufe deshalb möglichst viele Seehäuser auf, sich heute an der Sportabzeichenabnahme zu beteiligen ", so Nicolai.

Gegen 10. 30 Uhr werden hier die Judokas der Wanzleber " Bördetiger " mit einer Kampfkunst-Schauvorführung erwartet.

Der Eggenstedter Hundesportverein " Allerwölfe " startet ab 12 Uhr auf dem Sportplatz sein Programm. Am Nachmittag gibt es im Festzelt auf dem Friedensplatz ein unterhaltsames Programm mit Musik bei Kaffee und Kuchen. Ab 19 Uhr beginnt die " Große Abendveranstaltung " mit Live Musik.

Morgen wird dann zum großen Treffen und gemeinsamen Umzug aller Vereine ab 8. 45 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist der Friedensplatz. Hier wird auch der Schützenkönig erwartet. Gegen 9 Uhr hält Pfarrer Thomas Seiler dann eine Andacht unter freiem Himmel.