Bergen ( car ). Der kleine Ort Bergen in der Börde war kürzlich Ziel von hochangesehenen Wissenschaftlern, Landwirten aus der Region, Beratern und Herstellern aus der chemischen Industrie. Auf dem Betriebsgelände von Elisabeth und Walter Kremer ging es um " Fungizidstrategien in Winterweizen ". Ziel war es, das Wissen, das in Test erworben wurde, den Praktikern zugänglich zu machen.

" Wir wollen den Pflanzenschutzmitteleinsatz optimieren, um einerseits die Umwelt zu schonen und andererseits die Anwendung beim Landwirt zu verbessern ", erklärte Stephan Deike von der Unternehmensberatung GmbH in Halle. Der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln sollte standort angepasst und wirtschaftlich gestaltet werden.

Welche Ziele erreicht werden können, war auf dem Feld nicht richtig sichtbar, weil die vorhergehende Trockenheit die Versuche beeinf usst hatte.