Landkreis Börde ( cbe ). Der Ausleber Henric Beitel wurde mit seinem elfjährigen Reitponyhengst Fiorano Vize-Hallenlandesmeister im Springreiten in Prussendorf. Die Ponymeisterschaften wurden in drei Wertungsprüfungen ausgetragen : Stilspringprüfung der Klasse A, eine Springprüfung der Klasse A nach Fehler und Zeit und ein L-Springen mit Stechen. Mit einer Wertnote von 7, 6 sicherte sich Henric schon den 2. Platz der ersten Wertungsprüfung. Im LSpringen blieb er ebenfalls fehlerfrei, hatte im Stechen jedoch einen Abwurf und kam damit auf Platz zwei der dritten Wertungsprüfung und in der Gesamtwertung. Landesmeister wurde Conny Linde ( Wernigerode ), Bronze gewann Franziska Ibsch ( Westdorf / Aschersleben )

Henric Beitel ist 15 Jahre alt, Gymnasiast, und seit drei Jahren im Landeskader Sachsens-Anhalt. Bereits letztes Jahr war er sehr erfolgreich mit Fiorano. So nahm er an den NorddeutschenJugendmeisterschaften in Hamburg / Klein Flottbeck teil und konnte sich dort platzieren. Er platzierte sich auch gut beim Passiner Ostseechampionat. Mit seinem Fiorano reitet er Springen der Klasse M ** – das ist die schwerste Klasse, die ein Reiter mit einem Pony bestreiten kann.