Oschersleben / Uhrsleben

( mm ). " Alles spricht vom Konjunkturpaket, welche Maßnahmen sind angedacht und wie soll das Geld eingesetzt werden, um Wirtschaftsstabilität zu erreichen. Wie werden die bereitgestellten Mittel so schnell wie möglich verfügbar, wie erfolgt die Umsetzung ", sagt Wolfgang Zahn, Pressesprecher des SPD-Kreisvorstandes und Kreistagsmitglied, in Oschersleben.

Um Aufklärung zu bekommen, hat die SPD des Bördekreises den Finanzminister von Sachsen-Anhalt, Jens Bullerjahn, eingeladen, um aus erster Hand genauer Informationen und Sachstände zu hinterfragen. Diese Vortrags- und auch Diskussionsrunde findet am Montag, 27. April, um 19. 30 Uhr in Uhrsleben am Autohof an der Tankstelle statt.

Wie Zahn weiter mitteilte, wird der Finanzminister Grundsätze des Konjunkturpakets II und die Auswirkungen hier im Land vorstellen und anschließend auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Bürger eingeladen

Interessierte Bürger haben die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Neben dem Finanzminister werden auch Landtagsabgeordnete und Kreistagsmitglieder der SPD vor Ort sein, um auch schon über bereits aufgenommene Maßnahmen und angedachte Projekte zu informieren.

" Wie viel Geld genau der Landkreis aus dem Paket bekommt, was ist möglich und was wird unterstützt, auf diese Fragen wird es am Montag sicher eine Antwort geben, sagte Zahn weiter.