Wanzleben ( skr ). Die Gewinner der 7. Regionalmeisterschaft des Hotel- und Gaststättenverbandes ( DEHOGA ) für die Region " Magdeburg und Umgebung " aus den drei Berufsgruppen Koch, Restaurantfach- und Hotelfachfrauen und -männer stehen fest. Sie wurden am späten Donnerstagabend im LBZ bekanntgegeben. Hier gab es die Regionalmeisterschaft bereits zum fünften Mal. Die " Beste Restaurantfachfrau der Region " kommt aus dem Ländlichen Bildungszentrum ( LBZ ) Wanzleben. Die 20-jährige Franziska Willner aus Bahrendorf konnte sich am Ende gegen fünf ihrer künftigen Berufskollegen durchsetzen. Die Auszubildende im dritten Lehrjahr hat sich somit für die Landesmeisterschaft am 25. und 26. April im Maritim Hotel Magdeburg qualif ziert. Auch Katharina Milde wird als Siegerin der Berufsgruppe " Hotelfachfrauen " die Region " Magdeburg und Umgebung " bei der Landesmeisterschaft vertreten. Die Auszubildende lernt im Hotel Sachsen-Anhalt in Barleben und bekam für ihre Arbeitsproben, beispielsweise das festliche Eindecken einer Schautafel, die meisten Punkte von der Prüfungskommission. Bei den Köchen konnte Robert Walter aus der Küche des Magdeburger Maritim Hotels die Jury mit seinem 4-G änge-Menü überzeugen. Der Azubi im 2. Lehrjahr zieht ebenfalls Ende April ins Landesfnale ein. Wer hier gewinnt qualifziert sich für das Bundesfnale in Bonn.