Oschersleben ( mm ). Wegen der umfangreichen und dauerhaft anhaltenden Bauarbeiten und einer Verkehrsberuhigung in der Ortsdurchfahrt Wanzleben, raten die Verantwortlichen der Motorsport Arena Oschersleben bei der Anreise zur Rennstrecke in der Magdeburger Börde zu einer geänderten Reiseroute.

" Besucher und Rennteams, die zur Motorsport Arena wollen und aus Richtung Osten A 2 / A 14 Berlin-Magdeburg beziehungsweise aus Richtung Süden A 9 / A 14 Halle-Leipzig anreisen, werden gebeten, auf der Autobahn A 14 nicht an der Ausfahrt Wanzleben abzufahren, sondern die nur drei Kilometer entfernte Ausfahrt Magdeburg-Sudenburg zu benutzen ", sagt Arena-Pressesprecher Gunnar Sperling.

Alle Autofahrer werden zudem gebeten, von dort aus auf der Bundesstraße B 81 Richtung Halberstadt weiterzufahren und am Abzweig Wanzleben der Ausschilderung Richtung Arena zu folgen.

Zeitlich gesehen bedeutet die veränderte Route für Besucher und Rennteams bei der Anreise keinen Mehraufwand. Die Bundesstraße B 81 ist bis zum Abzweig Wanzleben vierspurig ausgebaut. Zusätzliche Ortsdurchfahrten, Ampeln und verkehrsberuhigte Zonen entfallen.

Weitere Informationen zur Anreise und Änderungen in der Verkehrsführung werden rechtzeitig vor jeder Veranstaltung unter www. motorsportarena. com veröffentlicht.