Eggenstedt / Seehausen ( skr ). Zum großen Maibaumfest laden am Sonnabend, 2. Mai, die Eggendtedter Vereine sowie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr alle Bürger ein. Das teilte gestern Bürgermeister Andy Hotopp mit.

Das Fest beginnt um 10 Uhr und wird mit einem Umzug durch die Gemeinde eingeläutet. Treffpunkt hierfür ist der Parkplatz am Ortseingang aus Richtung Beckendorf kommend. Die Schalmeienkapelle Sülldorf wird den Umzug anführen. Ziel ist das Feuerwehrgerätehaus. Hier wird anschließend traditionell der Maibaum aufgestellt. Dazu wird der Frauenchor singen. Für das leibliche Wohl sorgen die Vereine.

In Seehausen wird bereits am Donnerstag, 30. April, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz das traditionelle Maibaumaufstellen gefeiert. Hierzu laden die Mitglieder des Heimatvereins und die Kameraden der Feuerwehr Seehausen ein. Am Nachmittag tritt die Tanzgruppe der Grundschule " Ernst Sonntag " auf. " Beim Aufstellen des Maibaumes spielt die Schermcker Blaskapelle auf. Am Abend wird hier ab 20 Uhr zum, Tanz in den Mai ‘ eingeladen. Hier sorgt DJ, Egal ‘ für Stimmung ", teilt Petra Brümmer vom Seehäuser Heimatverein mit.