Klein Rodensleben ( skr ). In der Kindertagesstätte " Biene Maja " in Klein Rodensleben wird derzeit kräftig gewerkelt. Seit Wochen wird hier die marode Elektrik erneuert. " Wir sanieren die komplette zirka 30 Jahre alte Elektrik. Und das vom Keller bis zum Dachboden ", erzählt Elektrotechnikermeister Uwe Röhrich. In 14 Tagen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Derweil läuft der Kita-Alltag mit aktuell 24 Kindern parallel zu den Bauarbeiten in der Einrichtung weiter.

Anlässlich des Internationalen Frauentages am morgigen Sonntag schaute hier bereits gestern die SPD-Landtagsabgeordnete Silke Schindler bei den Erzieherinnen in der Kita vorbei, um ihnen für ihre Arbeit zu danken. Die Abgeordnete überraschte die Frauen jeweils mit einer Rose. Solch einen Blumengruß überbrachte sie in diesem Jahr übrigens allen Erzieherinnen der insgesamt elf Kindertagesstätten der Verwaltungsgemeinschaft " Börde " Wanzleben.