Oschersleben ( mg ). Eine Spende für die Kita, der Bundesvision Song Contest oder Jugend trainiert für Olympia – die Schülerreporter der Klasse 8. 2 am Oschersleber Gymnasium stecken mitten in ihren Recherchen. Sie schreiben zur Zeit für das Volksstimme-Projekt Schüler machen Zeitung ( SchmaZ ) eigene Beiträge. Wie ein Bericht aufgebaut oder was ein Kommentar ist, kennen sie aus dem FF. Dazu haben sie sogar eine Klassenarbeit geschrieben. An Volksstimme-Volontärin Mandy Ganske hatten sie aber viele weitere Fragen zur täglichen Arbeit in einer Redaktion. Wie viele Stunden wird gearbeitet ? Was ist, wenn es an einem Tag nicht genügend Neuigkeiten gibt ? Wie lang muss ein Bericht eigentlich sein ? Sie holten sich außerdem Tipps dazu, wie sie Ansprechpartner für sich ausfndig machen können, was beispielsweise ein Pressesprecher ist. Jetzt sind sie gewappnet, um ihre Beiträge bis Anfang April zum Einsendeschluss fertig zu schreiben und an die Volksstimme zu schicken. Die besten Texte werden veröffentlicht.