Der Countdown für die Vorbereitung der Osterfeuer hat bereits begonnen. So stehen öffentlich die Termine der Orte Seehausen, Eggenstedt und Wanzleben bereits fest. Auch im Ordnungsamt sind nach Angaben von Olaf Küpper bereits erste Anmeldungen eingegangen. Zur Auf age gehört immer : Nur trockenes und unbehandeltes Holz darf beim Osterfeuer verbrannt werden.

Wanzleben. Noch fünf Tage und dann wird auf dem Festplatz in Wanzleben wieder f eißig Holz gesammelt – Brennholz für das Osterfeuer. Vorzugsweise trockene Äste bis zu zehn Zentimeter Durchmesser. Auf gar keinen Fall dürfen behandeltes Holz, Paletten oder mit Farbe versehenes Holz im Osterfeuer landen. Denn dann droht Ärger seitens des Ordnungsamtes, das auch in diesem Jahr wieder Kontrollen angekündigt hat. Bauamtsleiter Olaf Küpper, der die Ordnungsamtsleiterin vertritt : " Die Osterfeuer müssen allerorts bei der Feuerwehr und dem Ordnungsamt angemeldet sein. " In diesem Jahr sei allerdings noch nicht ein einziges privates Gartenfeuer angemeldet worden. " Da gehen aber bestimmt noch einige Meldungen bei uns ein ", meint Astrid Berger vom Ordnungsamt. Sie wolle auch noch einmal daraufhinweisen, dass für ein Osterfeuer strenge Richtlinien gelten. Mitarbeiter der Unteren Abfallbehörde des Umweltamtes Landkreis Börde würden auch in diesem Jahr wieder vorab alle Feuerstellen kontrollieren. Das Verbrennen von Papier, Pappe, Bauholz, Reifen und anderen Abfällen ist verboten. Sollten die Landkreis-Mitarbeiter bei ihren Kontrollen jene Materialien f nden, drohen dem Veranstalter hohe Geldstrafen.

Hier die bisher bekannten Osterfeuer-Termine :

Am 9. April lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wanzleben alle Bürger zum traditionelle Osterfeuer ein. " Wir bitten daher alle Wanzleber uns wieder Brennmaterial zur Verfügung zu stellen. In der Woche vom 30. März bis zum 3. April und vom 6. bis 8. April kann Brennmaterial in der Zeit jeweils von 16 bis 19 Uhr auf dem Festplatz abgegeben werden ", teilt Eric Peter vom Förderverein mit. Bevor am 9. April das Osterfeuer auf dem Festplatz lodern wird, steht vorab ein Fackelumzug an. Treffpunkt ist gegen 18. 45 Uhr auf dem Wanzleber Marktplatz. Der Umzug setzt sich hier dann 19 Uhr in Bewegung.

Die Mitglieder des Eggenstedter Hundesportvereins, die " Allerwölfe ", veranstalten ihr Osterfeuer in diesem Jahr am 11. April wieder auf dem Eggenstedter Sportplatz.

In Seehausen werden der Schützenverein und die Kameraden der Wehr traditionell " einheizen ". Der Fackelumzug zum Fabrikteich startet am 11. April um 16. 30 Uhr. Treffpunkt hierfür ist der Marktplatz. Mit Einbruch der Dunkelheit soll das Osterfeuer nahe des Fabrikteiches entzündet werden. Für das leibliche Wohl sorgt der Verein.

Weitere Veranstaltungen, die geplant sind, sollten der Redaktion bis spätestens Dienstag, 7. April, 12 Uhr per E-Mail unter redaktion. wanzleben @ volksstimme. de oder per Fax an die Nummer ( 0 39 49 ) 94 69 29 geschickt werden. Bitte vergessen Sie nicht für Rückfragen eine Telefonnummer anzugeben.