Im Rahmen der bundesweiten "Erlebniswoche Kanu 2010" des Deutschen Kanu Verbandes, führten die Kanuten von SV Eintracht Gommern e. V. Ihren Schautag ab 9.30 Uhr bis zum späten Nachmittag durch. Insgesamt konnten die Kanuten etwa 80 Gäste von wenigen Wochen (im Kinderwagen) bis ins rüstige Alter begrüßen. Eine Auszeichnung erhielt unsere Irmgard Richter für Ihre langjährige Tätigkeit in der Abt- Leitung als Finanz- Verantwortliche. Die Eltern Brademann, des "jüngsten Mitgliedes" erhielten auch noch eine Windeltorte von der Abteilungsleitung überreicht.

Im Vordergrund stand die Besichtigung des Vereinsgeländes, Vorstellung des Bootsmaterials, Trockenpaddeln und natürlich Schnupperfahrten im CX "Wilde Zicke", CIV und anderen Bootstypen. Herzlich wurden auch die Gäste aus dem "Regenbogenhaus" Magdeburg begrüßt, die sich trotz Mehrfachbehinderungen nicht nehmen ließen, eine Paddeltour im CX zu unternehmen.

Dicht umlagert war auch der Laser-Schießstand des Schützenverein Gommern, mit dem schon eine langjährige Partnerschaft besteht. ür das leibliche Wohl sorgten unsere Frauen, die mit Schmalzstullen und einem ausreichenden Kuchensortiment, sowie Kaffee und Getränken alle lukullischen Wünsche erfüllen konnten. Dafür auch ein großer Dank. Drei neue Mitglieder konnten wir gleich an diesem Tage und hoffentlich durch unsere Aktivität auch weitere Freunde für unsere schönen Kanu- Sport gewinnen. Die Firma Kison Präsente Gommern übergab auch noch neu gestaltete Flyer.

Burkhard Schulle, Vors. Abt. Kanu

Bilder