Klein Wanzleben. Im Zuckerdorf Klein Wanzleben wird weiter investiert. Zurzeit laufen die Bauarbeiten für die Dachsanierung an der Grundschule Am Mühlenplan. Zum einen war die Erneuerung dringend erforderlich und zum anderen soll eine neue Wärmedämmung die Kosten für den Energieverbrauch senken. "Ein Teil der Summe, rund 78 000 Euro ist aus dem Konjunkturpaket II", erklärte Bürgermeister Horst Flügel der Volksstimme auf Nachfrage. Den anderen Teil der Summe, rund 70 000 Euro, bringt die Gemeinde aus dem eigenen Haushalt auf. Dieser ist ausgeglichen und bereits genehmigt. Bis zum Ende der Sommerferien sollen die Arbeiten am Dach abgeschlossen sein.