• 4. Juli 2015



Sie sind hier:





Nachrichten Wanzleben


Wanzleben


Hundisburger feiern Geburtstag

 Der Hundisburger Ortsbürgermeister Nico Schmidt führte mit Schwester Katja und Bruder Stefan (v.r.) den Festumzug an. Sein Bruder Philipp stand mit der Filmkamera am Straßenrand (l.). Cornelia Jericke (v.l.), Henning Konrad Otto und Sonja Sandmann in der zweiten Reihe hatten sich historisch kostümiert. Foto: Thomas Lein

Die Hundisburger hatten zum 875. Geburtstag ein Festprogramm vorbereitet, das für jeden etwas bot. Hundisburg l Drei Veranstaltungen waren schon vorangegangen...mehr


Automat am Meitzendorfer Bahnhof gesprengt

 Archivfoto: Martin Rieß

Meitzendorf (tj) l Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Fahrkartenautomaten am Meitzendorfer Bahnhof gesprengt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, meldete sich gegen 2...mehr


Anzeige
Seite
Pfeil 1  |   2  |   3  |  
4  |  
Pfeil

Anzeige

Wanzleben




Anzeige


Anzeige


Lokales




Stellenangebote in der Region Wanzleben

Stellenanzeigen in der Region Wanzleben Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Wanzleben und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Wanzleben finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Wanzleben

Immobilienanzeigen in der Region Wanzleben Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Wanzleben und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Wanzleben finden

Fahrzeugangebote in der Region Wanzleben

KFZ-Anzeigen in der Region Wanzleben Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Wanzleben und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Wanzleben finden

Trauerfälle in der Region Wanzleben

Traueranzeigen in der Region Wanzleben Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Wanzleben und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Wanzleben

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Wanzleben





Lokalsport


Tolle Einstellung der Kinder
Von rechts: Marlon Jo Kühnen (Goethe Oschersl.), Christopher Heß (Kästner Haldensleben) und Rene Pascal Becker (Rottmersleben).

Haldensleben (sku) l Die Leichtathletik-Wettkämpfe im SHW-Waldstadion ließen aus Sicht von Hartmut... weiterlesen


03.07.2015 08:42 Uhr


Volles Programm bei Kinder- und Jugendspielen
Die erfolgreichen Wefensleber Judofreunde. Foto: privat

Wefensleben l Am 26. Juni wurden die Kinder- und Jugendspiele des Landkreises Börde in den... weiterlesen


02.07.2015 00:00 Uhr


Empor Wanzleben siegt im Turnier der Besten
Jubel bei den Nachwuchskickern des SV Blau-Weiß Empor Wanzleben. Sie sind Landesmeister in ihrer Altersklasse geworden. Foto: Norman Aris

Blau-Weiß Empor Wanzleben ist Landesmeister bei den D-Junioren. Trotzdem kassierten die... weiterlesen


02.07.2015 00:00 Uhr


Fußball-Leckerbissen schließt Veranstaltungen ab
Die ehemals erfolgreiche A-Jugend des HSV lieferte ein attraktives Spiel gegen die JSG Haarstrang ab. Foto: privat

Harbke l Die Sportwoche des Harbker SV war wieder ein voller Erfolg! Dieses positive Fazit ziehen... weiterlesen


01.07.2015 00:00 Uhr


Auf banges Warten folgt lauter Jubel
Der SV Altenweddingen darf sich jetzt Landesmeister der Ü40 nennen. Foto: privat

Altenweddingen l Im ersten Spiel (Dauer jeweils 2 x 15 Minuten) hatten die Altenweddinger gleich den... weiterlesen


01.07.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Wenn die Aussage von Frau Budde stimmt, und die Oberfinanzdirektion selbständig entschieden hat, sollte man vielleicht mit der ins Gericht gehen. Mich interessiert am Fall nur, ob das alles rechtens war. Wenn dem so war, ist höchstens über eine Gesetzesänderung nachzudenken. Wenn dem nicht so war, muss jeder, der damit direkt zu tun hatte, angeklagt werden - egal wer.

von Hirschi am 04.07.2015, 18:27 Uhr

Es ist doch bezeichnend für unsere Landesregierung, wenn der MP Hasselhof das Öffentlich machen der Machenschaften kritisiert, aber ansonsten nur auf die "Großen Vortschritte" verweißt. Wieso ist er überhaupt so erpressbar durch den Herren Bullerjahn?

von LutzLaue am 04.07.2015, 12:53 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen