• 31. Januar 2015



Sie sind hier:






Nachrichten Wernigerode


Wernigerode


Drei Annen Hohne

Auto kollidiert mit Brockenbahn

 Brockenbahn | Foto: Stefan Rampfel

Drei Annen Hohne (dpa) I Ein Zug der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) ist am Samstag am Bahnhof Drei Annen Hohne (Harz) mit einem Auto zusammengestoßen. Nach übereinstimmenden Angaben von Polizei und HSB...mehr


Winter im Harz

Am Wurmberg wird mit ersten "Eisbären" gerechnet

 Die Loipen in Friedrichsbrunn sind nahezu komplett gespurt. Die sieben Kilometer lange Loipe nach Allrode (Foto) kommt bei guter Wetterlage eventuell am Sonnabend hinzu. | Foto: Archiv

Wernigerode l Schneemänner, Iglu-Bau, Pistenspaß, Vergnügen in der Loipe und natürlich auch Rodelgaudi nebst roten Nasen - all das dürfte ab dem Wochenende in den oberen Harzlagen garantiert sein...mehr


Anzeige

Fraktionen bestehen auf gefasstem Beschluss / Verwaltung sieht keinen finanziellen Spielraum

Stadtrat: Gewerbesteuer senken

Die Haushaltsdebatte geht weiter. Die Stadtratsfraktionen drängen auf die planmäßige Absenkung der Gewerbesteuer, wogegen sich die Verwaltung sträubt. Denn der Etat weist ein Minus von rund einer...mehr


Blankenburger Verwaltung erarbeitet Ideen, damit Gebäude wieder belebter Treffpunkt wird

Käufer für den Bahnhof gesucht

 Das Bahnhofsgebäude in Blankenburg wurde 1873 errichtet. Reisende können es nicht mehr betreten: Türen sind abgeschlosssen, Fenster vernagelt. | Foto: Sandra Reulecke

Einladend wirkt der Bahnhof in Blankenburg nicht. Zugesperrt und mit vernagelten Fenstern steht das Gebäude seit Jahren fast ungenutzt da. Ein Zustand, den die Verwaltung nun ändern möchte...mehr


Silstedter feiern ihren Erfolg im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" / Geld für Sportlerheim-Planung im Haushalt

Dankeschön im Schützenhaus

 Ortsbürgermeister Karl-Heinz Mänz vorneweg, die Kommission im Schlepptau: So wurde im vergangenen September Silstedt beim Kreisausscheid zum Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" unter die Lupe genommen. Archivfoto: Julia Bruns

Erst wurde gearbeitet, jetzt darf gefeiert werden. Der Silstedter Ortschaftsrat bedankt sich bei Vereinen und Bürgern für ihr Engagement im Dorfwettbewerb. Jetzt steht die nächste Runde vor der Tür...mehr


Sieger beim "Planspiel Börse" der Harzsparkasse mit 88 Teilnehmer-Teams in Wernigerode geehrt

Sparfüchse mit Schecks belohnt

 Sparkassen-Vorstandschef Werner Reinhardt (l.) und Ute Möllenberg (r.), Betreuerin der Sparkasse für das Stadtfeld-Gymnasium, freuten sich über die Ehrung der Wernigeröder Gymnasiasten beim "Planspiel Börse". Auch Lehrer Steffen König (Mitte) hatte sein Team mit betreut, das zweimal geehrt wurde: Niclas Lukasik, Thomas Förster und Justin Matthey sowie Lukas Römer (v. l.). | Foto: Andreas Fischer

Frauenpower in Quedlinburg und eine Riege junger Männer in Wernigerode haben beim "Planspiel Börse" der Harzsparkasse für Furore gesorgt. Mit der Ehrung der Sieger am Donnerstag in Wernigerode ist die...mehr


Bis 50 Zentimeter weiße Pracht zwischen Elend und Stiege / Heute wird Gästeansturm erwartet

Schnee, Spaß und Skivergnügen

 Kaum hat der Flockenwirbel nachgelassen, sind hier Skifahrer aus Hamburg und Leipzig bei Benneckenstein auf der Waldschneise in der Spur. | Foto: Jürgen Kohlrausch

Mit Schneehöhen von zehn bis 50 Zentimetern ist pünktlich zum Ferienstart der Winter in den Orten der Stadt Oberharz hereingeschneit. Loipen, Lift sowie Rodel- und Skiverleiher sind vorbereitet...mehr


Grundschul-Leiterin Annedore Grimmecke ist am Freitag in Heudeber in den Ruhestand verabschiedet worden

Nach 44 Jahren ertönt letzte Pausenklingel

 Schulleiterin Annedore Grimmecke hatte am Freitag ihren letzten Arbeitstag. 44 Jahre war sie in der Schule in Heudeber tätig, 24 davon als Leiterin der Grundschule. | Foto: Jörg Niemann

In Heudeber ist am Freitag eine Ära zu Ende gegangen. Annedore Grimmecke, seit 1991 die Leiterin der Grundschule, ist in den Ruhestand verabschiedet worden...mehr


Fahndung nach Mann

Gestohlene Bohrmaschinen fliegen über den Baumarktzaun

 Fahndung | Foto: Polizei

Gernrode (dl) l Nach einem Diebstahl im Hagebaumarkt im Quedlinburger Ortsteil Gernrode hat die Polizei eine öffentliche Fahndung nach dem Täter gestartet und bittet dabei um Hinweise aus der...mehr


Wenn Musik die Kalkulation sprengt

 Beim Altstadtfest bieten Händler in der Breiten Straße ihre Waren an - Grund für die Gema im vergangenen Jahr, die Flächen in das Festgebiet mit aufzunehmen. Foto: Katrin Schröder

Es gehört zum Sommer wie der Schnee zum Brocken - das Wernigeröder Altstadtfest. Doch nun ist es in Gefahr. Die Veranstalter drücken gestiegene Kosten für die Gema...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   ... 7  |   Pfeil

Anzeige

Wernigerode


Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Wernigerode

Stellenanzeigen in der Region Wernigerode Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Wernigerode und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Wernigerode finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Wernigerode

Immobilienanzeigen in der Region Wernigerode Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Wernigerode und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Wernigerode finden

Fahrzeugangebote in der Region Wernigerode

KFZ-Anzeigen in der Region Wernigerode Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Wernigerode und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Wernigerode finden

Trauerfälle in der Region Wernigerode

Traueranzeigen in der Region Wernigerode Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Wernigerode und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Wernigerode

Anzeige


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Wernigerode






Lokalsport


Favoritenrolle für Landesklasse-Teams
Der A-Jugendliche Franz Hentschel (rechts) zählt mit dem SV Olympia Schlanstedt zu den heißesten Anwärtern auf den Gewinn des Hasseröder Hallenpokals.

Nachdem die SG Stahl Blankenburg/Timmenrode den Debeka Hallenpokal für Teams der Harzliga und... weiterlesen


31.01.2015 00:00 Uhr


Blankenburger VF im Doppeleinsatz

Volleyball l Blankenburg (ige) Ein hartes Programm erwartet das Damenteam der Blankenburger... weiterlesen


31.01.2015 00:00 Uhr


Dreimal Gold für Manfred Heimann
Volker Bastian vom VfB Germania Halberstadt erkämpfte sich in der Altersklasse 65 mit dem dritten Platz im Einzel auch die Qualifikation zur Mitteldeutschen Meisterschaft.

138 Seniorinnen und Senioren aus 58 Vereinen des Tischtennis Verbandes Sachsen-Anhalt (TTVSA) haben... weiterlesen


30.01.2015 00:00 Uhr


Badersleben verliert daheim

Tischtennis l Badersleben (hbu) In der Bezirksklasse, Staffel Harz, hat Eintracht Badersleben an... weiterlesen


30.01.2015 00:00 Uhr


Stahlhart erfolgreich

Blankenburg (afi) l Am Sonnabend hatten die Handballer der SG Stahl Blankenburg den Aufsteiger aus... weiterlesen


29.01.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Hallo, ich finde das SMS-Parken eine der besten Neuerungen seit langem! Für mich, als Selbstständiger Handwerker, ist das Ideal, ich muss nicht immer zum Automaten, kann die Kosten über meine Handyrechnung abrechnen und muss nicht immer beim Kunden auf die Uhr gucken um nicht die Zeit zu verpassen. Wenn dann die Zeit rum ist, kann ich die Parkzeit ganz bequem bei meinen Kunden verlängern ohne zum Automaten zurück gehen zu müssen. Das spart Zeit (nicht immer Hin und Her laufen) und Geld (Zeit verpasst, Ticket bekommen). Leute die aber grundsätzlich keine Parkgebühren zahlen wollen, kriegt man damit auch nicht.

von Jocker am 31.01.2015, 14:16 Uhr

Eine geringe zweistellige Zahl, darunter auch eine Reihe nicht ernst zunehmender. Na das ist doch ein Erfolg! Zwei Jahre Anlauf und sicherlich ein paar neue Planstellen. Warum sollte man auch aus dem fehlgeschlagenen Aussteigerprogramm der Polizei lernen? So ein Programm macht sich halt gut und kostet nicht das eigene Geld. Warum kann man eigentlich nicht aus dem Islamismus aussteigen oder aus dem gewaltbereiten Linksextremismus?

von ostelbier am 31.01.2015, 12:35 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Anzeige

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen