Wernigerode (jbs) l Mit dem Dreikönigstag endet die Weinachtszeit - traditionell wird dann auch der Baum abgeschmückt. Ausgediente Nordmanntannen und Fichten werden in Wernigerode am Donnerstag, 9. Januar, und in Schierke am Montag, 13. Januar, von den Mitarbeitern der Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz (enwi) an der nächsten befahrbaren Straße eingesammelt. Die Bäume sollten bis 6 Uhr bereitliegen. In allen anderen Wernigeröder Ortsteilen werden die Bäume am Dienstag, 14. Januar, an folgenden Sammelstellen abgeholt: Benzingerode - Containerplatz an der Kirche, Silstedt - Containerplatz Am Plan, Minsleben - Containerplatz ehemaliger LPG-Hof, Reddeber - Containerplatz Thiestraße. Außerdem können Bäume am Voigtstieg sowie vor dem Haus Bolmke am Donnerstag, 16. Januar, zur Entsorgung abgelegt werden. Die Bäume werden anschließend in einer Kompostanlage verwertet. Deshalb muss Weihnachtsschmuck entfernt und sollten sehr hohe Weihnachtsbäume auf eine maximale Länge von 2 Meter zerkleinert werden.