Wernigerode (jbs) l Eine 76-jährige Rentnerin ist am Mittwochabend, 8.Januar, in der Wernigeröder Karl-Marx-Straße von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Der Mann hatte sich zunächst von hinten an die Frau herangeschlichen und dann ihre Handtasche entrissen. Auf seiner Flucht bog der Täter in die Kopernikusstraße ein. Drei Zeugen verfolgten ihn bis in die Albert-Schweitzer-Straße. Dort verloren sie ihn aber aus den Augen. Noch am selben Abend wurde die Handtasche in einem Hausflur im Walther-Grosse-Ring30 gefunden. Es fehlten 50Euro sowie die Visa-Karte der Rentnerin.