Ilsenburg (jni) l Im Ilsenburger Rathaus am Marktplatz haben die Umbau- und Sanierungsarbeiten begonnen. Nachdem im Herbst der städtische Bauhof weitgehend Baufreiheit geschaffen hatte, haben nun die Zimmerer ihre Arbeiten aufgenommen und bauen das historische Gebäude um.

Allerdings gibt es auch nachts Aktivitäten - allerdings sind dann ungebetene Gäste am Rathaus aktiv, wie eine Diebstahlsmeldung zeigt, die im Ordnungsamt der Stadtverwaltung eingegangen ist. "Es wurde angezeigt, dass mehrere etwa einen Meter lange Fallrohre aus Kupfer entwendet worden sind. Auffallend war, dass die etwas längeren, aber dennoch frei liegenden Stücke nicht zum Diebesgut gehörten", informierte das Ordnungs-Team. Zur Schadenshöhe konnten keine Angaben gemacht werden, bei der Polizei wird Anzeige erstattet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich im Ordnungsamt oder bei der Polizei zu melden.