Elbingerode (bfa) l Gewählt werden am 25. Mai in der Stadt Oberharz zehn neue Ortschaftsräte, die wiederum aus ihren Reihen acht neue Ortsbürgermeister küren. Ausnahmen sind die Ortsteile Elend und Sorge, dort läuft die Amtszeit der derzeitigen Ortschefs später aus, wie Hauptamtsleiter Hans-Henning Friedrichs mitteilte. Friedrichs wurde vom Stadtrat zum Stellvertretenden Wahlleiter berufen, Wahlleiter berufen wurde Vizestadtchef Roland Krebs. Neben den Ortsräten werde am 25. Mai auch die Mitglieder für den Stadtrat Oberharz, den Kreistag Harz und die Europawahl gekürt.