Halberstadt (dl) l Eine 23-jährige Fußgängerin ist am Dienstag in der Halberstädter Schützenstraße von einem Auto erfasst und verletzt worden. Laut Polizei wollte die Frau gegen 7.10 Uhr die Schützenstraße in Richtung Antoniusstraße queren. Dabei übersah der 56-jährige Fahrer eines in die Schützenstraße einbiegenden Kia die Quedlinburgerin und erfasste sie. Die Frau stürzte über die Motorhaube auf die Straße und kam verletzt ins Klinikum. Nach Polizeiangaben waren die Scheiben leicht gefroren.