Silstedt (pi). 30 Jahre ist es heute her, dass Regina Bier der Kirchgemeinde Silstedt beigetreten ist. Seit dieser Zeit engagiert sich die inzwischen 81-Jährige mit voller Kraft für Dorfkirche und Gemeinde.

Grund genug für Pastorin Katherina Hildebrandt, die gebürtige Silstedterin für den "Vobi der Woche" vorzuschlagen.

Dabei ist Regina Bier nicht nur immer zur Stelle, wenn für Reparaturen an der Kirche die Spendenbüchse durch Silstedt getragen werden soll, wie beispielsweise für die Turmspitzensanierung im Vorjahr. Seit mehr als 15 Jahren gehört auch die Leitung des Krippenspiels zu ihrem Ehrenamt. "Keine leichte Aufgabe", verrät die Rentnerin. Neben dem Bühnenstück entwirft sie die Kulisse selbst, ihre vier Söhne springen als Bühnenbildner ein. Für 2011 hat sich Regina Bier bereits ein nächstes Ziel gesetzt: "Die Bäume vor der Kirche müssen beschnitten werden. Man sieht ja die Uhr schon nicht mehr." Um das nötige Kleingeld für die Aktion aufzubringen, wird sie wieder Klinken putzen im Dorf. "Ich hoffe, dass die Sil-stedter ihre Kirche genauso im Herzen tragen wie ich."

Wenn Sie auch einen Vorschlag für den "Vobi der Woche" haben, dann melden Sie sich in der Lokalredaktion der Harzer Volksstimme.